Der Zen-Kreis Halle (Saale) e.V. versteht sich als Gemeinschaft, in der vorrangig Zen in der Rinzai-Tradition praktiziert wird. Willkommen sind auch an Meditation Interessierte, die keinen oder anderen buddhistischen Schulen angehören. Auf den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit, sich über unsere Übung und vielfältigen Aktivitäten zu informieren. Mögen alle Wesen glücklich sein!
 
 

Vortragsreihe an der UNI

Im Rahmen des Projektes “Glaube.Gemeinschaft.Geborgenheit” (das auch vom Zen-Kreis Halle (Saale) e.V. unterstützt wird) findet am 8.4.2014 19 Uhr im Hallischen Saal (Universitätsplatz, über der Burse Zur Tulpe) der dritte Vortrag statt. Gemeindeleiter Jörg Anschütz von der Apostolischen Gemeinschaft in Halle wird gemeinsam mit den Gästen versuchen, unterschiedlichen Fortsetzungsvorschlägen des Themas “Wenn zwei sich streiten…” Raum zu geben für einen Streit darüber. Jeder Teilnehmer wird gebeten, Vorschläge für einen Disput mitzubringen.

Infos unter: www.glauben.uni-halle.de

Wochenend-Sesshin April

Wir laden herzlich ein zum Wochenend-Sesshin des Zen-Kreises Halle (Saale) e.V. unter Leitung unseres Lehrers Sensei Rei Sei (Dr. Johannes Pohl).
Details »

Meditation im April

Mo, 31.03.2014 (Abendsitzen)
Mo, 7.04.2014 (Abendsitzen)
Fr-So, 11.0-13.04.2014 Wochenend-Sesshin)
Mo, 14.043.2014 (Abendsitzen)
Mo, 21.04.2014 (Abendsitzen)
Mo, 28.04.2014 (Abendsitzen)

Freitags-Termine auf Anfrage.
Details »

Vortrag an der Uni

Bei der gestrigen Auftaktveranstaltung zu einer Vortragsreihe im Rahmen des Uni-Projektes “Glaube.Gemeinschaft.Geborgenheit” konnten wir etwa 25-30 Gäste begrüßen. Es war eine schöne Veranstaltungen mit vielen interessierten Fragen. Herzlichen Dank an Johannes für seinen Vortrag!

students welcome 2013

Die Uni Halle begrüßt ihre neuen Studenten unter anderem mit einem Gutscheinheft “students welcome”. Mit darin vertreten ist auch der Zen-Kreis Halle (Saale) e.V. mit einem Angebot zum “Schnupper-Sitzen”. Wir freuen uns auf alle Interessenten, die unsere  Zen-Übung kennenlernen wollen.