reaching-the-source

Der Zen-Kreis Halle (Saale) e.V. versteht sich als Gemeinschaft, in der vorrangig Zen in der Rinzai-Tradition praktiziert wird. Willkommen sind auch an Meditation Interessierte, die keinen oder anderen buddhistischen Schulen angehören. Auf den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit, sich über unsere Übung und vielfältigen Aktivitäten zu informieren. Mögen alle Wesen glücklich sein!

Wochenend-Sesshin Januar

Seerose

Wir laden herzlich ein zum Wochenend-Sesshin des Zen-Kreises Halle (Saale) e.V. unter Leitung unserer Lehrer Rei Shin Bigan Roshi (Wolf-D. Nolting) und Sensei Rei Sei (Dr. Johannes Pohl).
Details »

Meditation im Januar

Buddha

Mo, 04.01.2016, 19.30 – 21.45 Uhr
Mo, 11.01.2016, 19.30 – 21.45 Uhr
Mo, 18.01.2016, 19.30 – 21.45 Uhr
Mo, 25.01.2016, 19.30 – 21.45 Uhr

Einlass bis 19.15 Uhr

Freitags-Termine (nur Sitzen, d.h. ohne Lehrer und ohne Dokusan) auf Anfrage.
Details »

Sesshin-Termine 2016

IMG_0615

Wir haben die Sesshin-Termine für das Jahr 2016 fest gelegt und laden Euch hiermit ganz herzlich ein!

>> Terminübersicht

Winterschnee

Frühlingsblumen, Herbstmond,
Sommerbrisen, Winterschnee.
Wenn nutzlose Dinge nicht Deinen Geist verwirren,
hast Du die schönsten Tage Deines Lebens.

Gedicht aus dem Mumonkan

Vortrag in Pauluskirche

Am 23.2.2015 20 Uhr lädt die Paulusgemeinde zu einem Vortrag „ZEN-Buddhismus – Was können wir voneinander lernen?“ ins Gemeindehaus in der Robert-Blum-Straße 11a ein, den unser Lehrer Dr. Johannes Pohl halten wird.

>> Link zur Veranstaltung